Klassische Personalverrechnung als moderne Dienstleistung.

Wir erweitern die bewährte klassische Personalverrechnung mit innovativer Technologie. Dadurch können wir die Personalabrechnung vollständig digitalisieren und zu einem hohen Grad automatisieren.

Personal.Verrechnung

Auszug unserer Dienstleistungen in der Personalverrechnung

Laufende Personalverrechnung

  • Durchführung der Brutto- und Netto–Abrechnungen inkl. Sonderzahlungen, Mehrstunden, Überstunden, Sachbezügen, Prämien, Zulagen udgl.
  • Monatliche Abrechnung von fallweise und geringfügig Beschäftigten
  • Erstellung der Verdienstnachweise für Dienstnehmer und Dienstgeber
  • Verteilung der Verdienstnachweise per E-Mail oder Download in der Lohnroboter-Applikation
  • Berechnung und Aufbereitung der gesetzlichen Abgaben (Finanz, Gebietskrankenkassa, Kommunen, Mitarbeitervorsorgekassa udgl.)
  • Übermittlung der Beitragsgrundlagennachweise an die Gebietskrankenkassa
  • Berechnung des eCard Serviceentgelts
  • Berechnung der Endabrechnungsansprüche laut Austrittsvereinbraung
  • Arbeitsrechtliche Prüfung und Wahrnehmung der Hinweispflicht für die korrekte Einstufung lt. Kollektivvertrag
  • Anpassung der Abrechnung an Kollektivvertragsänderungen
  • Durchführung von Aufrollungen
  • Übermittlung der An-, Ab- und Änderungsmeldungen an die Gebietskrankenkassa

Jährliche oder fallweise Tätigkeiten

  • Übermittlung der Jahreserklärungen an die Gebietskrankenkassa (L16 Jahreslohnzettel, Schwerarbeitermeldungen)
  • Übermittlung der Jahreserklärungen an die Gemeinde / Stadtkassa (Kommunalsteuererklärung, Dienstgeberabgabeerklärung)
  • Übermittlung des Betriebsjahreslohnkontos und der Dienstnehmerjahreslohnkonten an den Dienstgeber
  • Erstellen und ausliefern diverser individueller Auswertungen
  • Erstellung und Übermittlung von Gehalts- und Arbeitsbestätigungen an die Mitarbeiter
  • Erstellung von Arbeits- und Entgeltbestätigungen bei längerem Krankenstand und Mutterschutz
  • Berechnung von Bezugsänderungen
  • Abrechnung von Exekutionen und Pfändungen
  • Betreuung bei GPLA – Prüfungen
  • Übermittlung von Arbeitsunfallmeldungen an die AUVA
  • Monatliche Abrechnung der Reisezeiten für betroffene Beschäftigte
  • Steuerliche und finanzmathematische Rückstellungsberechnungen für den Jahresabschluss
  • Beratung bei Fragen zum Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Lohnsteuerrecht
  • Beratung bei der Einstellung von Lehrlingen
  • Beratung bei Arbeitskräfteüberlassung spezifischen Fragen
  • Beratung bei der Erstellung von Dienstverträgen und Dienstzeugnissen